WACHSTUM FÜR DEIN UNTERNEHMEN MIT INSTAGRAM.

Steigere deinen Bekanntheitsgrad oder die Anzahl deiner Kunden und teile deine Story mit einer sehr aktiven Zielgruppe.

Verwandle Posts in Werbeanzeigen

84 % der Instagram-Nutzer kaufen mit höherer Wahrscheinlichkeit bei Kleinunternehmen ein.1 Gewinne mehr Abonnenten, indem du neue Nutzer mit bereits bestehenden Beiträgen erreichst. Weitere Details findest du in unserem Werbeleitfaden.

Erreiche mehr Nutzer als nur deine Abonnenten.

Hebe bereits vorhandene Beiträge hervor.

Erziele Ergebnisse, die dir wichtig sind.

Ein nahtloses Erlebnis

Instagram-Werbeanzeigen werden in einem auffallenden, linearen Format präsentiert – direkt im Zentrum der visuellen Inspiration.

Etwas ist schiefgelaufen
Leider kann dieses Video nicht richtig abgespielt werden.
Stories Ads

Werte deinen Feed-Content mit Werbeanzeigen auf Instagram Stories auf. Verbinde dich jeden Tag mit den mehr als 500 Mio. Nutzern von Instagram Stories.2 Erfahre mehr über Stories Ads und die für sie geltenden Vorgaben.

Photo Ad auf Instagram
Photo Ads

Zeige deine Story mit einem klaren, einfachen und schönen Anzeigen-Canvas. Fotos können im quadratischen oder Querformat verwendet werden.

Etwas ist schiefgelaufen
Leider kann dieses Video nicht richtig abgespielt werden.
Video Ads

Erziele das gleiche visuelle, immersive Erlebnis wie mit Photo Ads und überzeuge zusätzlich mit optischen, akustischen und bewegten Elementen. Jetzt kannst du Videos mit einer Länge von bis zu 120 Sekunden teilen. Diese müssen im Querformat oder im quadratischen Format vorliegen.

Etwas ist schiefgelaufen
Leider kann dieses Video nicht richtig abgespielt werden.
Carousel Ads

Verleihe deinen Werbekampagnen mit Carousel Ads noch mehr Tiefe: Hier können Menschen in einer einzigen Werbeanzeige durch Wischen weitere Fotos oder Videos ansehen.

Etwas ist schiefgelaufen
Leider kann dieses Video nicht richtig abgespielt werden.
Collection Ads

Mit Collection Ads bietest du deinen Kunden eine visuelle Anregung und du macht es ihnen einfach, deine Produkte zu entdecken, zu durchstöbern und zu kaufen. Erzähle mit Bildern, Videos oder beidem eine Geschichte zu einem Produkt oder zum Thema Lifestyle.

Etwas ist schiefgelaufen
Leider kann dieses Video nicht richtig abgespielt werden.
Werbeanzeigen in Explore

Du möchtest Menschen erreichen, die Spaß an Neuem haben? Zeige deine Feed-Anzeigen solchen Instagram-Nutzern, die nicht nur ihren altbekannten Konten folgen, sondern Neues sehen und erleben möchten. Erfahre hier mehr dazu oder lege direkt los, indem du deine eigene Anzeige erstellst.

Alle Buchungsmöglichkeiten für Werbeanzeigen

Es gibt drei Möglichkeiten, Werbeanzeigen auf Instagram zu buchen, zu schalten und nachzuverfolgen.

Beispiel für einen Instagram-Post mit dem Button zum Hervorheben des Beitrags
In der App

Die einfachste Möglichkeit, Werbeanzeigen zu schalten, ist das Hervorheben von Beiträgen, die du bereits auf Instagram geteilt hast. Wähle dazu einfach den Beitrag aus, den du hervorheben möchtest, und erfasse, wie viele Personen deinen hervorgehobenen Post durch Tippen ansehen und damit interagieren.

Abbildung: Facebook-Werbeanzeigenmanager
Werbeanzeigenmanager

Der Werbeanzeigenmanager nutzt dieselben leistungsstarken Werbe-Tools wie Facebook. Im Werbeanzeigenmanager kannst du alle deine Instagram-Kampagnen, -Werbeanzeigengruppen und -Werbeanzeigen einrichten, Änderungen vornehmen und Ergebnisse für sie einsehen. Der Werbeanzeigenmanager ist für den Desktop und Mobilgeräte verfügbar.

Beispiel für Instagram-Partner
Instagram-Partner

Wenn du wenig Zeit hast oder zusätzliche Hilfe benötigst, kannst du dich an einen Instagram-Partner wenden, der dich bei den einzelnen Aufgaben unterstützt – von der Buchung bis hin zur Bereitstellung und Auslieferung der Werbeanzeige. Alle Partner sind ausgewiesene Experten auf ihren Fachgebieten und wurden von uns zertifiziert.

Erreiche die Personen, die für dein Unternehmen wichtig sind.

Stelle mit den präzisen Targeting-Optionen sicher, dass du genau die von dir gewünschte Zielgruppe erreichst.

Standort

Sprich Personen anhand bestimmter Standorte an, z. B. nach Bundesstaaten/-ländern, Regionen, Städten oder Ländern.

Demografische Angaben

Grenze deine Zielgruppe anhand von Informationen wie Alter, Geschlecht und Sprachen ein.

Interessen

Erreiche Personen anhand ihrer Interessen, z. B. Apps, die sie verwenden, Werbeanzeigen, auf die sie geklickt haben, oder Konten, die sie abonniert haben.

Verhalten

Definiere deine Zielgruppe anhand ihrer Aktivitäten auf oder außerhalb von Instagram und Facebook.

Custom Audiences

Schalte Werbeanzeigen für Kunden, die du bereits kennst. Nutze hierfür die entsprechenden E-Mail-Adressen oder Telefonnummern.

Lookalike Audiences

Finde neue Personen, die deinen bestehenden Kunden ähneln.

Automatisiertes Targeting

Wir unterstützen dich dabei, schnell eine Zielgruppe zu erstellen, die sich für dein Unternehmen interessieren könnte. Dafür setzen wir auf eine Vielzahl an Signalen wie Standort, demografische Daten und Interessen.

Anzeigen-Targeting im Werbeanzeigenmanager
Erreiche deine Geschäftsziele.

Von der ersten Inspiration bis zur tatsächlichen Handlung – gewinne die Unternehmensergebnisse und Kunden, die für dich wichtig sind.

Bekanntheit

Steigere die Bekanntheit deines Unternehmens, deines Produkts, deiner App oder deiner Dienstleistung.

  • Reichweite

  • Reichweite und Frequenz

  • Markenbekanntheit

  • Regionale Bekanntheit

Kauferwägung

Informiere potentielle Kunden über deine Produkte oder Dienstleistungen.

  • Website-Klicks

  • Videoaufrufe

  • Reichweite und Frequenz

Conversion

Kurble den Produktverkauf an, steigere die Download-Zahlen deiner mobilen App oder bringe mehr Menschen in dein Geschäft.

  • Website-Conversions

  • Dynamic Ads auf Instagram

  • Installationen der mobilen App

  • Interaktion mit der mobilen App

Der Einstieg ist kinderleicht.

Instagram vertraut auf dieselben leistungsstarken Werbe-Tools wie Facebook. Das bedeutet, du kannst deine Kampagnen auf Instagram auf dieselbe Weise erstellen, schalten und nachverfolgen wie auf Facebook. Wenn du gerade erst anfängst, Werbung auf Instagram oder Facebook zu schalten, erhältst du hier wichtige Informationen für den Einstieg.

1. Unternehmensseite und Profil erstellen

Du benötigst eine Facebook-Seite, um auf Instagram Werbeanzeigen zu schalten und ein kostenloses Business-Profil zu erstellen. Falls du noch keine Seite hast, erstelle einfach eine.

2. Werbeanzeige einrichten

Bestimmte dein Werbeziel, deine Zielgruppe und das Anzeigenformat im Werbeanzeigenmanager oder wähle einen Beitrag aus, den du bereits auf Instagram geteilt hast, und tippe auf „Hervorheben“. Wir empfehlen dir, eine automatisch von Instagram erstellte Zielgruppe zu nutzen, die aus Personen zusammengestellt wird, die deinen bestehenden Abonnenten ähneln.

3. Budget festlegen

Lege fest, wie lange deine Werbeanzeigen geschaltet werden und welches Budget du ausgeben möchtest.

4. Veröffentlichen

Wenn deine Werbeanzeigen fertig sind, klicke auf „Veröffentlichen“. Du erhältst eine Benachrichtigung, sobald deine Werbeanzeigen überprüft wurden und geschaltet werden können.